Lehrbuch der Sporternährung

cd buch1505 300x300Das Lehrbuch der Sporternährung ist das erste Kompendium dieser Art im deutschsprachigen Raum. Es bietet fundiertes wissenschaftliches Wissen rund um alle Aspekte der Sporternährung.

Lernende werden durch eine Rekapitulation wichtiger Grundlagen aus den Bereichen Chemie, Biologie, Ernährungslehre und Trainingswissenschaft an die Thematik herangeführt und erhalten in weiterer Folge ein tiefergehendes Wissen rund um Kohlenhydrate, Proteine, Supplemente, die optimale Flüssigkeitszufuhr beim Sport und vieles mehr. Dabei bietet das Buch auch Inhalte rund um komplexere Aspekte der Sporternährung wie etwa Essstörungen, spezielle Ernährungsformen oder Ernährung bei Intoleranzen. Abgerundet wird das theoretische Wissen durch praxisorientierte Speisepläne und speziell entwickelte Sporternährungsuhren.

  • Über 400 Abbildungen und Tabellen geben wichtige visuelle Impulse.
  • 1200 Seiten zur Sporternährung
  • Hardcover
  • Lernziele und Fragen zur Lernerfolgskontrolle (inklusive answer key) ermöglichen das leichtere Erlernen jedes Kapitels.
  • Zusammenfassungen am Kapitelende geben die wesentlichen Punkte kurz und prägnant wieder.

 Bestellen Sie das Buch in unserem Shop!

Peter Rosegger & die Liebe

Rosegger Liebe Web

„Die Liebe ist das Beste, was wir haben auf dieser Erde. Und genau aus ihr kommt unser größtes Leid.“

Peter Rosegger wusste um die Wirkmacht der Liebe Bescheid. Wie ein roter Faden durchzieht dieses literarische Hauptthema auch sein Werk. Die Liebe erscheint in ganz persönlichen Erinnerungen – „Anna“, „Meine Frau“ – ebenso wie in mehr oder weniger erfundenen Erzählungen mit starkem Lokalkolorit. Tragikomische Betrachtungen des Landlebens einer mittlerweile vollständig entschwundenen Zeit verraten Roseggers wache Beobachtungsgabe und eine Herzensbildung, die im Umfeld harter Lebensbedingungen erstaunen mag und gewiss zutiefst berührt.

Sabine Derler, die Schwester von Doris Hiller-Baumgartner, hat sich auf die Spurensuche begeben und ist in Roseggers Zeitschrift „Heimgarten“ und anderen Werken des steirischen Dichters vielfach fündig geworden. In einer reizvollen Auswahl von Gedichten und Geschichten bietet sie eine liebevolle Zusammenschau von dreißig Roseggertexten, die eines gemeinsam haben: Sie erzählen von der Liebe, ihren vielfältigen Erscheinungsformen, ihrer Beständigkeit. Und sie haben ihre Strahlkraft nicht eingebüßt, rühren bis heute zu Tränen. Rosegger drückte es so aus: „Die Liebe ist das ewige Licht.“

Lichtbilder von Jakob Hiller verwandeln das Buch in einen opulenten Bildband, laden ein zum Blättern und Schmökern. Sie bilden einen unwiderstehlichen Einstieg vom Hier und Jetzt in Roseggers Gedankenwelt und bewegen durch ihre sanfte Eindringlichkeit.

Der Band „Peter Rosegger & die Liebe“ ist Teil einer Buchreihe des Verlags Hiller, die das Vermächtnis Peter Roseggers themenbezogen zugänglich macht. Die Herausgeberin Sabine Derler ist in Krieglach mit Roseggertexten aufgewachsen. Sie ist diplomierte Kinderkrankenschwester und fasziniert von den Erscheinungsformen der Liebe, wie sie uns im Kontakt mit Mensch und Natur begegnet.

Hardcover, 219 Seiten, reich illustriert, erschienen 2016 im Verlag Hiller (mit Unterstützung der CLAX Fachverlag GmbH).

Bestellen Sie das Buch in unserem Shop!

Peter Rosegger & das Essen

BUCHCOVER 641x800

„Ich vermute, daß da vieles zu verbessern wäre, um aus den Landfrüchten die entsprechende und gesunde Nahrung zu gewinnen.“

Peter Rosegger erahnte das Potenzial, das im Essen steckt. Es ist verwunderlich festzustellen, wie viele seiner Schriften sich mit eben diesem Thema auseinandersetzen. Sie verraten ein reichesErfahrungswissen. Lässt man sich erst einmal auf seine köstlichen Betrachtungen ein, entwickelt man rasch Appetit auf mehr. Im „Heimgarten“ ließ er auch verschiedene Experten zu Wort kommen wie Clara Reichner mit einem ernährungsphysiologischen und Anton Schlossar mit einem ethnographischen Beitrag zu der einst weit verbreiteten Zeitschrift.

Doris Hiller-Baumgartner hat sich durch die überreiche Fülle dessen, was Rosegger im „Heimgarten“ einst auftischte, durchgekostet und daraus einen exquisiten Lesegenuss bereitet. Frei nach Clara Reichners Motto: „Prüfet Alles und behaltet das Beste.“ Neunzehn Erzählungen und dazu noch einige kurze Kostproben aus Roseggers Feder ergeben eine beeindruckende Speisenfolge, reichhaltig und geprägt von unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Vieles davon erscheint bis heute erstaunlich frisch.

Lichtbilder von Jakob Hiller verwandeln das Buch in einen opulenten Bildband, laden ein zum Blättern und Schmökern. Sie bilden einen unwiderstehlichen Einstieg vom Hier und Jetzt in Roseggers Gedankenwelt und bewegen durch ihre sanfte Eindringlichkeit.

Der Band „Peter Rosegger & das Essen“ ist Teil einer Buchreihe des Verlags Hiller, die das Vermächtnis Peter Roseggers themenbezogen zugänglich macht. Die Herausgeberin Doris Hiller-Baumgartner ist in Krieglach mit Roseggertexten aufgewachsen. Sie ist freiberufliche Diätologin und fasziniert von den ungeahnten Möglichkeiten des Kochens auf der Suche nach Gesundheit und Genuss.

Hardcover, 191 Seiten, reich illustriert, erschienen 2015 im Verlag Hiller (mit Unterstützung der CLAX Fachverlag GmbH). 

Bestellen Sie das Buch in unserem Shop!

Mentale Quick-Tipps

Mentale QuickTipps 2.Aufl web2Dieses handliche Büchlein lässt all jene auf ihre Kosten kommen, die schnell durchzuführende – und vor allem schnell wirksame – Übungen suchen, um sich zu entspannen, aus einer Situation auszusteigen, Gedanken ins Positive zu verwandeln oder einfach mal einen anderen Blickwinkel einnehmen wollen.
Kurz und prägnant erklärt, ist in dem großen Potpourri für jeden etwas dabei und in maximal 5 Minuten ist die Übung durchgeführt. Das Buch ist also ein idealer Begleiter für verschiedene Situationen und passt in jede Handtasche.

Softcover, 94 Seiten, reich illustriert, 2. Auflage erschienen 2016 mit Unterstützung der CLAX Fachverlag GmbH.

Bestellen Sie das Buch in unserem Shop!

tm pewag ifz fairgrafix foerstlogo de lifegoeson t matix mmmsoftware