Peter Rosegger & die Liebe

Verkaufspreis inkl. Mwst24,90 €
Nachlass
inkl. gesetzlicher MwSt. von:2,26 €
Beschreibung

„Die Liebe ist das Beste, was wir haben auf dieser Erde. Und genau aus ihr kommt unser größtes Leid.“

Peter Rosegger wusste um die Wirkmacht der Liebe Bescheid. Wie ein roter Faden durchzieht dieses literarische Hauptthema auch sein Werk. Die Liebe erscheint in ganz persönlichen Erinnerungen – „Anna“, „Meine Frau“ – ebenso wie in mehr oder weniger erfundenen Erzählungen mit starkem Lokalkolorit. Tragikomische Betrachtungen des Landlebens einer mittlerweile vollständig entschwundenen Zeit verraten Roseggers wache Beobachtungsgabe und eine Herzensbildung, die im Umfeld harter Lebensbedingungen erstaunen mag und gewiss zutiefst berührt.

Sabine Derler, die Schwester von Doris Hiller-Baumgartner, hat sich auf die Spurensuche begeben und ist in Roseggers Zeitschrift „Heimgarten“ und anderen Werken des steirischen Dichters vielfach fündig geworden. In einer reizvollen Auswahl von Gedichten und Geschichten bietet sie eine liebevolle Zusammenschau von dreißig Roseggertexten, die eines gemeinsam haben: Sie erzählen von der Liebe, ihren vielfältigen Erscheinungsformen, ihrer Beständigkeit. Und sie haben ihre Strahlkraft nicht eingebüßt, rühren bis heute zu Tränen. Rosegger drückte es so aus: „Die Liebe ist das ewige Licht.“

Lichtbilder von Jakob Hiller verwandeln das Buch in einen opulenten Bildband, laden ein zum Blättern und Schmökern. Sie bilden einen unwiderstehlichen Einstieg vom Hier und Jetzt in Roseggers Gedankenwelt und bewegen durch ihre sanfte Eindringlichkeit.

Der Band „Peter Rosegger & die Liebe“ ist Teil einer Buchreihe des Verlags Hiller, die das Vermächtnis Peter Roseggers themenbezogen zugänglich macht. Die Herausgeberin Sabine Derler ist in Krieglach mit Roseggertexten aufgewachsen. Sie ist diplomierte Kinderkrankenschwester und fasziniert von den Erscheinungsformen der Liebe, wie sie uns im Kontakt mit Mensch und Natur begegnet.

Hardcover, 219 Seiten, reich illustriert, erschienen 2016 im Verlag Hiller (mit Unterstützung der CLAX Fachverlag GmbH).

tm pewag ifz fairgrafix foerstlogo de lifegoeson t matix mmmsoftware