×
 x 

Peter Rosegger & die Alpen

29,80 €
inkl. gesetzlicher MwSt. von: 1,42 €
Beschreibung

Peter Rosegger war kein großer Alpinist. Von Natur aus schwächlich und kurzatmig, war er nicht gebaut für kräfteraubende Kletterpartien. Zog es ihn trotzdem immer wieder in die Berge, so war es die in seiner Kindheit grundgelegte Vertrautheit mit der heimischen Berglandschaft, die ihn dazu motivierte. Das Stille, vom Menschen Unberührte, Unscheinbare und zugleich Erhabene erweckte in ihm ein tiefes Gefühl der Verbundenheit. Mitunter verschlug es ihm vor Bewunderung sogar die Sprache, was bei einem Schriftsteller durchaus was heißen mag. Anderseits beflügelten gerade die Alpen seine dichterische Kreativität.

Dieser Band vereint Roseggers Gedanken mit seinen Wandererlebnissen aus vielfältigen Schilderungen, zumeist geschöpft aus dem reichhaltigen „Heimgarten“, Roseggers seit 1876 erschienener Monatsschrift.

Dieser Band bietet aber noch mehr: Der foto- und wanderbegeisterte Krieglacher Jakob Hiller ging auf Roseggers Spuren alle hier gesammelten Wanderungen nach, hielt unzählige Motive fotografisch fest und erweiterte mit einer eindrucksvollen Fotoauswahl Roseggers Alpentexte zu einem opulenten Bildband. Wanderfreudige aus der Leserschaft werden auch Jakob Hillers eingestreute Kommentare zu schätzen wissen, hilfreiche Tipps, um beim Nachgehen nicht vom Weg abzukommen.

Der vollständige Buchtitel „PETER ROSEGGER & DIE ALPEN. ERSTER BAND“ signalisiert: Es gibt noch mehr davon. Der zweite Band mit den übrigen von Jakob Hiller ausgewählten Rosegger-Wander-texten ist bereits in Vorbereitung.

Hardcover, 256 Seiten, reich illustriert, erschienen 2020 im Verlag Hiller (mit Unterstützung der CLAX Fachverlag GmbH).

×

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Mehr dazu lesen Sie unter Datenschutz.